DJH Jugendherberge "Carl-Wentzel" Gorenzen

Programmdetails:

Tiere und Umwelt im Südharz

 
geeignet für
1.-4. Klasse
 
 
 
2015

Wie entstehen Umweltschäden? Woran erkennen wir sie? Was für Pflanzen und Tiere leben in einem Biosphärenreservat? Kompetente Mitarbeiter erkunden mit euch die "Karstlandschaft Südharz" und können Erstaunliches berichten.

Leistungen, Preise & Infos

Leistungen
2 Übernachtungen mit Vollpension, Bettwäsche inklusive, Programm wie beschrieben, Führung durch Fachleute Ergänzende Bausteine bzw. Verlängerungstage auf Anfrage möglich.  
Nicht enthalten
Bustransfer vom Bahnhof gegen Aufpreis, Reiserücktrittskostenversicherung: 0,95 € je Reiseteilnehmer (optional)

Ermäßigung
1 Freiplatz (Ü/Verpflegung) je Schulklasse ab 21 Personen

Allgemeine Hinweise
Verlängerungstag inkl. Vollpension 29,00 €/im Jagdhaus 30,00 €


Zubuchbare Bausteine (€ pro Person)

• Busfahrt zum Kyffhäuser-Denkmal 14,00 €
• Busfahrt zum Bergbaumuseum Wettelrode (Mi-Fr) 10,00 €
• Busfahrt nach Stolberg (Freizeitbad) 14,00 €
• Busfahrt nach Thale zum Hexentanzplatz 16,00 € (Tierpark, Harzbob, Schwebebahn)
• Busfahrt zur Sommerrodelbahn in Wippra 10,00 €
• Busfahrt nach Sangerhausen 10,00 € (Spenglermuseum, Europa – Rosarium)
• Busfahrt zur Westernstadt Pullman City 14,00 €
• Projekttage der Umweltbildung Luft, Wasser, Boden je 5,00 €

Die Preise für Busfahrten beinhalten keine Eintrittsgelder.

Antrag: Reiseruecktrittskostenversicherung

zur Buchungsanfrage

Programm

Buchungsnummer: GOR – GS08 / 1

1. Tag - Anreise
• Nach der Anreise erkundet Ihr das Gelände der Jugendherberge. Anschließend könnt Ihr Euch beim Mittagessen kräftig stärken, um dann zum nahe gelegenen Wildgehege zu wandern. Dort könnt ihr die Tiere beobachten und füttern.
• Am Abend grillen wir in einer echten Harzer Köhlerhütte

2. Tag - Exkursion Mischwald
• Die Mitarbeiter des Biosphärenreservates "Karstlandschaft Südharz" verbringen mit euch einen informativen Projekttag in der Natur.
• Auf dem Gelände der Jugendherberge könnt ihr euch anschließend sportlich betätigen.
• Am Abend stehen Stockbrot backen, Lagerfeuer und eine Nachtwanderung auf dem Programm.

3. Tag - Abreise
• Nach dem Frühstück geht es gestärkt und mit viel neuem Wissen über unsere Natur nach Hause.

Infos zur Jugendherberge

Jugendherberge Gorenzen "Carl Wentzel"
Hagen 2 - 4
06343 Mansfeld 

Tel: +49 34782 203-84
Fax: +49 34782 213-57
E-Mail: gorenzen@jugendherberge.de
Internet: http://www.jugendherberge.de/de-de/jugendherbergen/gorenzen%20carl%20wentzel328/portraet

Voraussetzung für die Übernachtung in Jugendherbergen ist die Mitgliedschaft im deutschen oder in einem internationalen Jugendherbergswerk.

zurück